Konzerte

  • Konzerte,  Events

    Sechseläuten 2024

    Am 14. April 2024 nahm die Jumba am Sechseläuten Kinderumzug in Zürich teil. Das Wetter war seit zwei Jahren das erste Mal wieder schön, dafür sehr heiss. Impressionen finden Sie in der Galerie.

  • Konzerte

    Chlauseinzug

    Am 26. November 2023 durfte die Jumba wie jedes Jahr am Chlauseinzug in Zürich teilnehmen. Dabei begegnete sie dem Samichlaus, einer schön geschmückten Stadt und einem begeisterten Publikum.

  • Konzerte

    Herbstkonzert 2023

    Am Samstag, den 11. November, konnte die Jumba wieder einmal alles für ein grossartiges Konzert in Obfelden geben. Die dunkle Konzerthalle mit vereinzelten Kerzen, die Herbstdeko und das Thema «Spirit of Music» gaben dem Abend die entscheidende(n) Note(n) für eine herbstliche Stimmung. Auch das Essen und die Kuchen vom Kuchenbuffet waren fabelhaft. Nach dem Konzert feierten wir in der Jumbar noch weit in die Nacht hinein. Am Sonntagmorgen trafen wir uns dann um halb zehn verschlafen, um den Saal aufzuräumen. Danach kippten wahrscheinlich einige bereits am Mittag wieder ins Bett. Uns allen hat das Konzert gefallen und wir können auf ein weiteres gelungenes Wochenende zurückblicken. Fotos finden Sie in der…

  • Konzerte

    Chlauseinzug Stadt Zürich (2022)

    Immer am letzten Sonntagabend im November, zieht der Samichlaus der St. Nikolaus Gesellschaft in die Stadt Zürich ein. Auch dieses Jahr durfte die Jumba den Umzug musikalisch begleiten.

  • Konzerte

    Herbstkonzert 2022 – Reise durch die Galaxie

    Am 12. November 2022 fand das Herbstkonzert in der Mehrzweckhalle Zendenfrei in Obfelden statt. Das diesjährige Thema handelte von der «Reise durch die Galaxie». Selbstgebastelte Planeten, sowie sternenfunkelnde Servietten schmückten die unzähligen Tische. Gastauftritte hatten das Bläserensemble 2 der Musikschule Knonauer Amt (MSKA) und das Drumcorps Adliswil. Dieses Jahr erschien erfreulicherweise ein grosses Publikum, da fast 150 ehemalige JumbanerInnen anwesend waren, um alte Zeiten mit Ruedi Grünenfelder aufleben zu lassen. Die BesucherInnen kamen nicht nur in den Genuss von über zehn attraktiven Kompositionen, sondern sie konnten sich auch noch an einem grossen Kuchenbuffet bedienen. Während der Pause wurde ein kniffliger Wettbewerb durchgeführt, bei welchem grossartige Preise zu gewinnen waren. Nach dem Konzert konnten…

  • Konzerte

    Kinderumzug Sechseläuten 2022

    Die Hinreise nahm für die meisten ihren Anfang im Bahnhof Affoltern, wo wir gemeinsam die S5 abwarteten. Andere Jumbanerinnen und Jumbaner waren schon in Mettmenstetten eingestiegen oder begegneten uns erst in Zürich. Schon auf der Fahrt war klar ersichtlich, dass das Wetter nicht ausgezeichnet werden würde. Nach der Ankunft im Bahnhof Stadelhofen begaben wir uns zügig zu unserem Platz und reihten uns neben dem Opernhaus nahe dem See in den Umzug ein. Wegen des Nieselregens zogen wir Regenschutz-Ponchos über, die unsere Uniformen nicht gerade aufwerteten. Hin und wieder liess sich die Sonne blicken. Hinter uns befanden sich eine Schar thailändisch Gekleideter, zwei Lamas und der Böögg. Langsam setzten sich vordere…

  • Konzerte

    Herbstkonzert 2021

    Am 20. November 2021 fand das erste richtige Konzert der Jumba seit zwei Jahren statt und zwar in der Mehrzweckhalle Zendenfrei in Obfelden. Am Samstagmorgen mussten wir noch einiges für das Konzert am Abend vorbereiten. Unter anderem das Kuchenbuffet, für welches einige JumbanerInnen und ihre Eltern Kuchen und andere Köstlichkeiten vorbereitet hatten. Überall gab es etwas zu helfen. Die Bar musste aufgestellt und die Tische dekoriert werden. Wir wurden aber noch vor dem Mittag fertig und konnten uns auf das Konzert am Abend freuen. Am Abend hatten wir noch kurz Zeit, um uns einzuspielen. Aber nicht lange, denn die ersten Besucher kamen schon um sieben Uhr, kurz nach der Türöffnung.…

  • Konzerte

    Sechseläuten 2019

    Auch dieses Jahr durfte die Jumba beim traditionellen Frühlingsfest, dem Sechseläuten, beim Kinderumzug mitlaufen. Der Umzug setzte sich am 7. April 2019 ca. um 14.30 Uhr in Bewegung. Da wir als eine der letzten Formationen starteten, durften wir noch etwa eine halbe Stunde um das Wetter bangen, welches sich in grossen dunklen Wolken bemerkbar machte. Doch wir liessen uns davon nicht die Laune verderben und warteten mit Freude auf den bevorstehenden Umzug. Auf der Umzugsstrecke waren tausende von Zuschauern, einige davon beschenkten uns mit Blumen oder selbstgemachten Präsenten. Auch das Wetter spielte mit, da die Sonne im Verlauf des Nachmittags hervorkam und uns teils sogar blendete. Es war wieder ein…